Unsere Frachtkalkulation –
Berechnen Sie Ihre Sendung online

Ermitteln Sie Ihre Transportkosten zügig und unkompliziert online. Geben sie Ihre Daten ein und Sie erhalten unmittelbar einen Preis.

Kalkulation beginnen

Tradition und Innovation

Kompetenz und Sachverstand kommen bei uns nicht von ungefähr: seit 160 Jahren sind wir im Transportgewerbe tätig und haben uns als bewährtes mittelständisches Speditionsunternehmen national und international einen Namen gemacht. Wir sind Ihr starker Partner, wenn es um Transporte innerhalb Deutschlands, aber auch Europas geht. Wie können wir Ihnen behilflich sein? Gerne steht Ihnen unsere Serviceabteilung mit Rat und Tat zur Seite.

Wir freuen uns auf Sie!

Alexander Benz, Geschäftsführer

Unsere Leistungen

» Verteilung regional
» Expressfahrten
» Deutschland
» Europa
» Abfalltransporte
» Gefahrgut
» Logistik
» Werkverkehre

Aktuelles & Neuigkeiten

Zwischeninfo zur Mengensituation

Sehr geehrte Kunden.

Im April haben wir Sie über die vorherrschende Ausnahmesituation in der Speditionswelt informiert. Da nun einige Wochen ins Land gezogen sind, möchten Wir einen kurzen Zwischenbescheid geben.

ADie Situation entspannt sich zusehends. Allerdings ist noch nicht überall der „Normal-Zustand“ eingekehrt. Es gibt noch den einen oder anderen Brennpunkt. Wir sind zuversichtlich, dass wir Sie in Kürze über die Normalisierung der Prozesse informieren dürfen.

Ein Dankeschön an Sie für das entgegengebrachte Verständnis. Hasenauer+Koch GmbH + Co. KG

Mengensituation in der Speditionswelt

Sehr geehrte Kunden.

Hiermit möchten wir Sie über die derzeit vorherrschende Ausnahmesituation in der Speditionswelt informieren.

Das Sendungsvolumen ist nach Ostern weiterhin hoch geblieben, sogar noch weiter angestiegen.

Der Laderaummarkt verfügt nicht mehr über ausreichend Transportkapazitäten im Teil- und Komplettladungsbereich. Im Sammelgutbereich laufen die Lager über, Annahmestopps von Partnern gehören bereits zur Tagesordnung.

Momentan ist das Verhältnis von Sendungseingang zu Sendungsausgang keineswegs paarig. Immer weniger Platz ist für den Umschlag vorhanden, die Prozesse werden dadurch langsamer, die Verlademengen im Ausgang sinken. Dies bedeutet für Sie als Kunde, dass mit deutlich längeren Laufzeiten zu rechnen ist. Dies gilt insbesondere für Langgut über 3,20 Meter und nicht unterfahrbarem Gut.

Auch wir haben mit dieser außergewöhnlichen Situation zu kämpfen. Eine Situation die es in den letzten 30 Jahren in dieser Form nie gab! Um Ihren und auch unseren Ansprüchen wieder gerecht zu werden, greifen ab dieser Woche eine Vielzahl angemessener Maßnahmen, um aus der aktuellen Lage zur Normalität zurückkehren zu können.

Sobald sich die Situation etwas beruhigt hat werden wir bereits beschlossene strategische Maßnahmen umsetzen, damit wir für einen etwaigen vergleichbaren Sendungsansturm im Herbst gerüstet sind.

Wir halten Sie auf dem Laufenden und geben Ihnen Info, sobald sich die Lage wieder beruhigt hat.

Hier an dieser Stelle möchten wir uns bei Ihnen für das bereits entgegengebrachte Verständnis bedanken.

Wichtige Information zum Lockdown / Covid-19

Laut Beschluss der Bundesregierung gibt es ab Mittwoch, 16.12.2020 aufgrund der Corona-Pandemie einen erneuten Lockdown. Mit den Schließungen von Geschäften und Firmen ergeben sich auch wieder entsprechende Problematiken bzgl. Zustellung, Lagerung und Retouren der Sendungen.

Bitte klären Sie unbedingt mit Ihren Empfängern, ob oder mit welchen Einschränkungen Ihre Sendungen angenommen werden.

Aus diesem Grund wollen und müssen wir Sie darauf hinweisen, dass es aktuell in den Risiko- und Krisengebieten, zu Einschränkungen im Auslieferbetrieb kommen kann. Daraus resultieren möglicherweise Laufzeitverlängerungen.

Der Sondersituation geschuldete Folgekosten, wie Standgeld, Lagergebühren, Rückführungen etc., müssen wir an Sie weiterbelasten.

Mit Ihren Informationen tragen Sie dazu bei, den Sendungskreislauf in dieser ungewöhnlichen Zeit zu erhalten.

Bitte bleiben Sie gesund in der Hoffnung auf eine baldige Rückkehr zur Normalität.

Der Brexit wird sich auf Ihr Unternehmen auswirken. Aber wie?

Erfahren Sie mehr im PDF – Download hier.

Download PDF
Geschäftsleitung Hasenauer

Hasenauer + Koch hat eine neue Führungsstruktur

Alexander Benz, 61, alleiniger Inhaber und Geschäftsführer der traditionsreichen internationalen Spedition Hasenauer + Koch in Reutlingen, hat den Generationswechsel an der Spitze seines Unternehmens eingeleitet. Das Unternehmen wird seit Mai 2020 von Alexander Benz (Mitte), seiner Tochter Catharina Benz (Prokuristin) sowie Prokurist Hartmut Pommranz geleitet.

207

engagierte Mitarbeiter

110

gut ausgestattete LKWs

8.000

m² Lagerfläche

1 Mio.

m³ Volumen im Jahr

Services rund um unsere Leistungen

Auftragserfassung

Wenden Sie sich gerne an unsere zentrale Auftragsannahme. Unsere Mitarbeiternehmen Ihren Auftrag persönlich auf.

Mehr
Auftragsannahme

Auftragsannahme

Wenden Sie sich gerne an unsere zentrale Auftragsannahme. Unsere Mitarbeiternehmen Ihren Auftrag persönlich auf.

Mehr
Transport per LKW

Sendungsverfolgung

Wenden Sie sich gerne an unsere zentrale Auftragsannahme. Unsere Mitarbeiternehmen Ihren Auftrag persönlich auf.

Mehr

Wir freuen uns
auf Ihre Nachricht!

Ihr Ansprechpartner meldet sich
zeitnah bei Ihnen zurück

    Wichtig! Ich stimme zu, dass die von mir freiwillig gemachten Angaben aus dem Kontaktformular erhoben und verarbeitet werden.